Palette an der Ruhr e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein in Essen. Wir sind politisch und konfessionell ungebunden und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Wir unterstützen Menschen mit psychischen Erkrankungen in den Bereichen der Arbeit, der Beschäftigung und der beruflichen Orientierung. Das leisten wir, indem wir
  • Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für diesen Personenkreis schaffen,
  • Joborientierung anbieten,
  • die Suche nach einem Arbeitsplatz auf dem ersten Arbeitsmarkt unterstützen und begleiten.

Wir sind davon überzeugt, dass es für die Zufriedenheit eines jeden Menschen wichtig ist, einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen. Nicht alle Menschen aber sind gleichermaßen belastbar. Wir unterstützen diejenigen, die es wegen einer akuten oder chronischen psychischen Erkrankung schwerer haben, eine Arbeit zu finden.

Zur "Palette an der Ruhr" e. V. gehören

  • der Essener Integrationsfachdienst für Menschen mit psychischen Erkrankungen: IFD,
  • der Zweckbetrieb Sörwiß,
  • das Zentrum für Joborientierung: ZfJO,
  • die Beratung auf Augenhöhe: Peer Counseling.
  • die Teilhabeberatung: EUTB.

Der hohe Vernetzungsgrad erlaubt es uns, Ihnen passgenaue Hilfen aus einer Hand zu bieten.

Sprechen Sie uns an!

Palette an der Ruhr: Die Satzung

Icon Satzung Palette ruhr

Palette an der Ruhr: Das Leitbild

Icon Leitbild Palette ruhr

Logo Palette an der Ruhr white

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.